Mittwoch, 21. August 2013

Die Hose würde mein Freund nie tragen | Trendkram

Die Boyfriend-Jeans.
Für mich ein ziemlich kontroverses Teil. Groß und skinny sollte man dafür sein - und ich bin keins von beidem - außerdem kann ich sie kombiniert mit Minimal-Heels beim besten Willen nicht mehr sehen. Jeder zweite Blog will mir das momentan als den gerade trendigsten Trend überhaupt verkaufen.
Trotzdem habe ich in meinem Kleiderschrank nur enge Jeans und etwas Abwechslung wäre ganz nett. Nun befindet sich also dieses Modell von Asos also in meinem Besitz denn: öfter mal was neues.
Getragen kann ich sie leider noch nicht zeigen, denn so ideal ich den Sitz im Beinbereich finde, so wenig passt sie mir in der Hüfte.  Wir reden hier von locker 10 Zentimetern zu viel in Größe 40. Keine Ahnung wer so schmale Beine zu einer so breiten Hüfte haben soll. Trotzdem ist sie meine ideal Boyfriendjeans und was nicht passt, das wird ja bekanntlich passend gemacht.

Quelle: Asos.de
Aber wie soll ich das Teil kombinieren? Wie nehme ich es mit in den kommenden Herbst und auch in den Winter? Ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht und auch eure Meinung würde mich interessieren. 
Ja, an meinen Collagen-Skillz arbeite ich auch noch...

Kommentare:

  1. die roten schuhe sind auch auf einer wantworthy.com liste :)
    die sind super niedlich..

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch schon eine ganze Weile auf der Suche nach einer tollen Boyfriend Jeans, aber leider noch nicht fündig geworden. Deine gefällt mir aber schonmal ziemlich gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tupfenbluse dazu fänd ich toll. Sicher sehr schick!

    AntwortenLöschen