Montag, 12. August 2013

Outfitphotos: Gone wrong! | Outfit

Eigentlich wollten wir ja bloß ein paar Outfitbilder machen und hatten als Location zwischen ein paar Hecken einen kleinen Garten im Park gefunden. In der Mitte stand ein leerer Sockel, als sei die dazugehörige Statue einfach vergessen worden. Nun regt so ein leerer Sockel natürlich dazu an, zu versuchen, die vergessene Statue zu ersetzen. Die Folgen könnt ihr auf den folgenden Fotos bewundern. Besonders fashionbloggermäßig sind sie wirklich nicht, aber ich glaube ich hatte beim Bilder machen noch nie so viel Spaß.

Atlas trägt die Welt!
Vorwärts ins Verderben!
Und mein persönlicher Favorit:

Geheiligt sei die Ananas!
Outfit:
Top - New Yorker
Kleid - H&M
Sandalen - Tamaris

En: We were just going to take a few outfit pictures, but when we found this empty pedestal with no statue on it, it all went a little overboard ...

Kommentare:

  1. Hihi ich mach beim Fotos machen auch immer Quatsch :D Das lockert auf!

    Jaa die Ausgabe gibts noch zu kaufen :)

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
  2. Das Top ist ziemlich cool!
    Ich mach auch gerne Fotos mit ner Ananas :D

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, wenn du Lust hast mitzumachen :)

    LG Valentine
    www.valentimebyvalentine.blogspot.com

    AntwortenLöschen